Ab 14.03.2022. Vorübergehender Treibstoffzuschlag auf Fährtickets

Ab dem kommenden Montag, 14. März 2022, erhebt Tallink Silja einen vorübergehenden Treibstoffzuschlag auf den Ticketpreis der Strecken Tallinn-Stockholm, Helsinki-Stockholm und Turku-Stockholm (jeweils über Mariehamn/Aland).  Der Zuschlag gilt auf diesen Strecken für alle regulären Abfahrten (einfache Fahrt oder Hin- und Rückfahrt) und Mini-Kreuzfahrten, die zwischen dem 14. März und dem 31. August 2022 gebucht werden.

Der Treibstoffzuschlag soll vorerst nicht auf der Strecke Tallinn-Helsinki erhoben werden. Außerdem gilt er nicht für Kinder im Alter zwischen 0-5 Jahren. Daneben gilt der Treibstoffzuschlag nicht für Tickets, die vor dem 14. März 2022 gekauft wurden und werden, sofern nach diesem Datum keine Änderungen an der ursprünglichen Buchung vorgenommen werden. Allerdings wird der Zuschlag auch dann auf den Ticketpreis erhoben, wenn die bestehende Buchung nicht vor der Abfahrt, sondern im Rahmen der Abfertigung am Hafenterminal vollständig bezahlt wird.

Der CEO der Tallink Grupp, Paavo Nõgene, kommentierte die Entscheidung des Unternehmens mit den Worten:  
"Die Treibstoffpreise sind in sehr kurzer Zeit erheblich gestiegen. Die derzeitige Situation lässt uns leider keine andere Wahl als die Einführung eines vorübergehenden Treibstoffzuschlags.  Wir haben uns für den niedrigstmöglichen Treibstoffzuschlag entschieden, der einerseits uns als Unternehmen hilft, unsere Geschäftstätigkeit im heutigen Umfang fortzusetzen, um in dieser außergewöhnlichen Situation nicht mit erheblichen Verlusten konfrontiert zu werden, und der andererseits gleichzeitig Rücksicht auf unsere Passagiere nimmt, die ebenfalls mit allgemeinen Preissteigerungen in vielen Lebensbereichen konfrontiert sind.  Wir werden die Situation hinsichtlich der Notwendigkeit dieses zusätzlichen Treibstoffzuschlags natürlich weiter beobachten und bei einer Änderung der Situation entsprechend neu entscheiden."

Der Treibstoffzuschlag auf den Strecken Helsinki-Mariehamn, Turku-Mariehamn und Mariehamn-Stockholm beträgt für eine einfache Abfahrt 1,90 Euro. 
Der Treibstoffzuschlag auf den Strecken Tallinn-Stockholm, Helsinki-Stockholm und Turku-Stockholm beträgt für eine einfache Abfahrt 2,90 Euro, für eine Hin- und Rückfahrt insgesamt 5,80 Euro.

Das Unternehmen wird zusätzlich die Situation beobachten, ob auf der Strecke Tallinn-Helsinki ein Treibstoffzuschlag erhoben werden muss, je nach Anzahl der Buchungen und der Fluktuation des Preises. Alle Kunden haben bis einschließlich diesen Sonntag die Möglichkeit, Tickets ohne Treibstoffzuschlag zu kaufen. 

Seit dem 28. Februar 2022 bietet die Tallink Grupp für organisierte ukrainische Flüchtlingstransporte die kostenlose Beförderung auf den Schiffen des Unternehmens an. Außerdem bietet die Tallink Grupp kostenlosen Transport für humanitäre Hilfstransporte auf den Schiffen des Unternehmens an, die zur Unterstützung der Ukraine gesammelt werden.

 

Anpassung des Treibstoffzuschlags ab dem 01.05.2022

Aktuelle Informationen zu den Auswirkungen des Coronavirus

 

Zu den Fahrplänen 2022 →


Bei weiteren Fragen hilft Ihnen unser Kundenservice gerne weiter:
E-Mail:
International.Sales@tallinksilja.com; Telefon:+49(0)40 547 541 222
oder nutzen Sie unser Anfrageformular am Ende der Seite.

TALLINN-HELSINKI ROUTE

  • Megastar, Star
    Die Star und Megastar sind auf der Strecke Helsinki-Tallinn in Betrieb.
    Wir empfehlen allen Passagieren auf der Strecke Helsinki-Tallinn, die kostenlosen, bequemen und kontaktlosen Check-in-Optionen zu nutzen. Wir bieten hierfür die mobile App Tallink Silja Line, den Online-Check-in oder die Check-in-Automaten an den Terminals Helsinki und Tallinn. Bitte beachten Sie, ab dem 1. Februar 2021 erhebt das Terminal eine Gebühr von 5 EUR pro Person, wenn der Check-in am Service-Desk erfolgt.
  • Silja Europa
    Die Silja Europa verkehrt nach normalem Fahrplan.

TURKU-STOCKHOLM ROUTE

  • Baltic Princess/ Galaxy:
    Beide Schiffe sind täglich auf der Strecke Turku-Stockholm in Betrieb.
    Frachtbuchungen für die Baltic Princess und die Galaxy laufen über das Tallink Silja Cargo Callcenter: Telefon: +358 203 74266 (Finnland), +46 8 666 3555 (Schweden).

STOCKHOLM-RIGA ROUTE

Diese Route ist bis auf Weiteres ausgesetzt.

TALLINN-STOCKHOLM  ROUTE

  • Baltic Queen
    Abfahrt je Richtung jeden zweiten Tag

HELSINKI-STOCKHOLM ROUTE

  • Silja Serenade 
  • Silja Symphony

Beide Schiffe verkehren im normalen Fahrplan.

TALLINK HOTELS

Das Tallink City Hotel  ist nach umfangreichen Renovierungsmaßnahmen seit Ende Juni 2021 wieder eröffnet.

Das Tallink Express Hotel im Zentrum Tallinns wird geöffnet bleiben. Alle existierenden Reservierungen aus dem Tallink City und dem Tallink Spa & Conference werden auf das Tallink Express Hotel umgebucht. Das Tallink Express Hotel kann auch diejenigen Gäste unterbringen, deren Reservierungen aus anderen Hotels in Tallinn wegen Schließung gecancelt wurden.

Das Tallink Hotel Riga Der Betrieb des Tallink Hotel Riga vorübergehend eingestellt.

Das Tallink Spa & Conference Hotel ist seit dem 12. Juni 2020 wieder für Gäste geöffnet

AUSSERGEWÖHNLICHE REISEBEDINGUNGEN WÄHREND DER PANDEMIE:

  • Für die Änderung der Fährtickets, die für die bis zum 31. März 2022 stornierten Reisen gekauft wurden, gelten die folgenden Grundsätze:
    a) Die Änderung des Reisedatums ist für alle Strecken und Abfahrten bis zum 31. Mai 2022 kostenlos, ohne dass eine Vertragsstrafe erhoben wird.
    b) Wenn der Kunde seine Reise in eine Reise ab Finnland ändern möchte, erhält er eine kostenlose Hin- und Rückfahrt in der Shuttle Star Class;
    c) wenn der Kunde kein neues festes Reisedatum hat, kann ihm eine D-Geschenkkarte im Wert des Reisetickets ausgestellt werden, auf die Tallink einen Mehrwert von 10 % aufschlägt. 
  • Die D-Gutscheinkarte ist für den Kauf einer neuen Reise bis zum 31. Mai 2022 gültig. Das Datum einer neuen Reise, die mit der D-Geschenkkarte gekauft wird, kann nicht später als der 31. Mai 2022 sein.

  • Die D-Geschenkkarte ist bei der Bezahlung der Waren im Tallink e-shop als Zahlungsmittel bis zum 31. Mai 2022 gültig.
    Wenn der Kunde die Reise oder das Fährticket stornieren möchte, wird ihm der gesamte für das Ticket bezahlte Betrag 14 Tage vor dem Reisedatum zurückerstattet. 
    Für die Fahrkarten, die für die bis zum 31. März stornierten Strecken gekauft wurden, gelten im Übrigen die "Reisebedingungen der AS Tallink Grupp", die durch die Beschlüsse des Vorstands der AS Tallink Grupp vom 29. Oktober 2019 bestätigt wurden.

    Mehr zu den Reisebedingungen der AS Tallink Grupp

    Mehr zu Ticketänderung- und Stornierungsschutz

    Veröffentlicht am 02.06.2020, upgedatet am 15.12.2021

    --------------------------------------

    • Tallink Silja ist in engem Austausch mit den Behörden um weitere Maßnahmen zu besprechen, die in diesem Zusammenhang notwendig sind. Unsere oberste Priorität ist die Gesundheit und Sicherheit unserer Gäste und Mitarbeiter!

DE UMBUCHUNGEN UND STORNIERUNGEN

UMBUCHUNGEN UND STORNIERUNGEN

Sollten Sie eine Frage zu den Möglichkeiten von Umbuchungen oder Stornierungen haben, kontaktieren Sie uns bitte über diese Kontaktformular.